Česky

English

Deutsch
PARTNERmb s.r.o. slogan

Sicherheitsfunktionen

Die Einrichtung GCOM ist mit einigen Funktionen der Sicherung der Maschine und der Besatzung ausgerüstet.

Unberechtigte Nutzung
Die Maschine ist in Stillstandzeiten durch Standardsensoren (Neigung, Vibrationen, Ultraschall u.ä.) gesichert. Im Falle einer unberechtigten Manipulation mit der Maschine beginnt die GCOM Einrichtung Warnnachrichten an den RMC Server und SMS Nachrichten an ausgewählte Telefonnummern zu senden.

Emergency Schalter
Für den Fall, das sich die Besatzung in irgendeiner Gefahr befindet, können diese durch Drücken dieses Schalters auf dieselbe Art und Weise Hilfe herbeirufen, wie bei einer unberechtigten Nutzung.

Aufruf
Die Einrichtung GCOM sendet Daten z.B. alle 2 Minuten. Es ist möglich eine Aufforderung vom RMS Server zu senden, das diese Daten alle 30 s abgesandt werden, und diese Forderung auch wieder zu löschen.

Alarm
In der Einstellung der GCOM Einrichtung besteht die Möglichkeit sichere Spielräume der einzelnen gemessenen Parameter einzustellen. Für den Fall, das die Maschine z.B. überhitzt wird, ist es möglich darüber eine Nachricht an den RMC Server zu versenden. Auf ähnliche Art und Weise ist es möglich auch den Verlauf von Motorstunden oder gefahrener Kilometer zwischen den einzelnen Servicen der Maschine zu kontrollieren.

Kontrolle des Absinkens des Pegels im Tank
Die Sonde CAP02 hält bei dem Abschalten mit dem Schlüssel den letzten Dieselpegel im Tank fest. Sollte es im Zeitraum des Stillstandes der Maschine zu einem ABSINKEN DES Pegels kommen, ruft die Sonde einem Alarm hervor und die GCOM Einrichtung beginnt Warnnachrichten an den RMC Server und SMS Nachrichten an gewählte Telefonnummern zu versenden.

Weitere Teile RMC:

Installation

Funktionalität

Gemessene Parameter

Einstellung

RMC server