Česky

English

Deutsch
PARTNERmb s.r.o. slogan

Gemessene Parameter

Die Anzahl der gemessenen Parameter ist limitiert durch die Anzahl der Eingänge der Einrichtungen GCOM L und GCOM +.

Im Falle eines direkten Anschlusses der Sensoren ist es möglich mit der Einrichtung GCOM L 3-5 Parameter zu überwachen, und mit der Einrichtung GCOM + bis zu 12 Parameter.

Die Anzahl der überwachten Parameter können durch Einsatz der TTB Klemme erhöht werden, und das bei einer Klemme um bis zu 15 Parameter.

Die Mehrheit der Eingänge der Einrichtung GCOM ist durch die Software konfigurierbar und so ist es möglich einen Messkanal einmal als logischen Eingang, und einmal als Zähler und einmal als analogen Eingang zu nutzen.

Die Einrichtung GCOM ist ebenso mit einem Eingang für eine CAN Sammelstelle ausgerüstet. Sollte die Maschine mit einer CAN Sammelstelle(Steuerrechner) mit dem Datenformat J1939ausgerüstet sein, ist es möglich eine Menge Parameter direkt aus dieser Sammelstelle zu lesen.

In der Praxis haben wir bisher diese Angaben gemessen: Batteriespannung, gefahrene Strecke, Geschwindigkeit, Treibstoffpegel im Tank, Durchfluss von Treibstoff durch den Durchlaufmesser, Ölpegel im Tank, Öldurchfluss, Motorentemperatur, Öltemperatur, Motorenumdrehungen, Umdrehungen der Arbeitselemente – Kehrbesen oder Mischer, Schmierdruck, Öldruck in den Hydraulikelementen, Vibration - Akzeleration, Ausfahren - Drehen – Neigung von Arbeitselementen, Maschinenneigung, Spannung, Strom, Frequenz, Drehmoment, Kraft, Gewicht, Dichte, Feuchtigkeit.

Zum Messen des Verbrauches von Treibstoff verwenden wir in der Mehrheit einen Schwimmer oder eine Sonde, installiert in Tank. In einigen Fällen ist es möglich auch den ursprünglichen Sensoren zu verwenden, in der Mehrheit der Fälle ist es allerdings nötig, einen Schwimmer oder eine Sonde zu installieren. Es ist ebenso möglich einen Treibstoffdurchflussmesser zu verwenden.

Die Firma Partner mb verfügt über eine Sonde zur Messung des Pegels, einer eigenen, patentgeschützten Konstruktion.

Weitere Teile RMC:

Installation

Funktionalität

Einstellung

Sicherheitsfunktionen

RMC server